Gojnormativität – Warum wir anders über Antisemitismus sprechen müssen

wird nach Anmeldung bekannt gegeben Hamburg

In ihrem Buch machen Vivien Laumann und Judith Coffey jüdische Positionen und Erfahrungen von Gojnormativität besprechbar und sichtbar. Mit dem Begriff und Konzept von »Gojnormativät« soll die Wahrnehmung von Antisemitismus in seinen spezifischen Formen und Mechanismen sensibilisiert und ein anderes Sprechen über Antisemitismus gestärkt werden...

Max Czollek: Versöhnungstheater

Kampnagel Kulturfabrik Jarrestraße 20, Hamburg

Max Czolleks legendäre Bücher DESINTEGRIERT EUCH! Und GEGENWARTSBEWÄLTIGUNG streuten lustvoll Zweifel an den deutschen Narrativen, von Integration bis Leitkultur. Scharf, gewitzt und an jeder Stelle überraschend schließt seine neueste Publikation VERSÖHNUNGSTHEATER diesen Kreis, wenn es nach der aktuellen Erinnerung an die Verbrechen der Vergangenheit fragt...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner