Die Politische Krabbelgruppe

Datum

Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstalter*in

Elternschule Altona

Die Politische Krabbelgruppe

Zur Anmeldung (über Elternschule Altona)

Hier wollen wir spielen und Kontakte knüpfen, uns aber auch inhaltlich und alltagsbezogen mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit beschäftigen. Zum Beispiel werden wir uns zur ungleichen Verteilung von Sorgearbeit weltweit informieren, aber auch unsere Arbeitsteilung am eigenen Wickeltisch reflektieren. Auch über die Möglichkeiten und Herausforderungen, uns im Leben mit Kindern gesellschaftspolitisch zu engagieren, wollen wir uns austauschen und gegenseitig unterstützen.

Merle Spiesen ist Bildungsreferentin in der W3_ und hat Soziologie studiert. Im Verlauf des Kurses werden uns auch externe Referent*innen besuchen und verschiedene Perspektiven und Impulse rund um das Thema Geschlechtergerechtigkeit mitbringen.

Hinweis zur Teilnahme:

  • Der Kurs findet an 18 Terminen im Zeitraum Januar bis Dezember 2024 außerhalb der Hamburger Schulferien statt, immer freitags, 10-11.30h in der Elternschule Altona.
  • Die Treffen sind offen und können auch einzeln besucht wurden.
  • Anmeldungen sind super und helfen uns bei der Planung, die Treffen können aber auch jederzeit spontan besucht werden.
  • Fragen sowie (Themen)Wünsche immer gerne an spiesen@w3-hamburg.de.
  • All Genders welcome!

Die Veranstalter*innen behalten sich vor, Personen mit rassistischen oder anderweitig menschenverachtenden oder diskriminierenden Äußerungen von der Veranstaltung auszuschließen.

Die Veranstaltung ist Teil des W3_Projekts Politisch aktiv mit Kindern und findet statt in Kooperation mit der Elternschule Altona.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner