Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die Geschichte von Francine R.“ Eine Graphic Novel über Widerstand und Deportation aus Frankreich

31. August @ 18:00 - 20:00

Francine R. war während der deutschen Besatzung Frankreichs Mitglied der Résistance und wurde 1944 zusammen mit ihrer Schwester nach Deutschland deportiert. In langen Gesprächen mit der Überlebenden der KZ Ravensbrück und Neuengamme hat ihr Verwandter Boris Golzio die Lebensgeschichte dieser beindruckenden Frau kennengelernt. Auf einfühlsame Weise begleiten seine Illustrationen ihren persönlichen Bericht über ihre Verhaftung, Deportation, Zwangsarbeit und Befreiung. Boris Golzio berichtet von seiner künstlerischen Herangehensweise und dem Entstehungsprozess seiner 2021 auf Deutsch erschienenen Graphic Novel. Der Abend findet auf Französisch mit deutscher Übersetzung statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Poppenbüttel

Veranstalter

KZ-Gedenkstätte Neuengamme